Dreisbach Werbetechnik GmbH

Ihr zuverlässiger Partner in Sachen Werbung

Seit über 55 Jahren Erfahrung

Von der Fahrzeugbeschriftung bis hin zur Lichtwerbung

"Wir realisieren Ihre Ideen"

Seit drei Generationen gibt es das Familienunternehmen „Dreisbach“, das 1964 von Bilfried Dreisbach gegründet wurde. 1979 übernahm Lutz Dreisbach das Unternehmen und baute ein deutschlandweit bekanntes Werbeunternehmen auf. Seit 2016 ist Patrick Dreisbach der Geschäftsführer der Firma Dreisbach Werbetechnik GmbH. Mit LKW- und Bus-Beschriftungen hat es begonnen.

Der Firmensitz in Gaimersheim blieb stets der gleiche. Doch geändert hat sich so einiges. Zum absoluten Allrounder für Werbetechnik hat sich das Unternehmen in den vergangenen Jahrzehnten entwickelt. „Man muss mit der Zeit gehen. Sich anpassen, neustrukturieren“, stellt Patrick Dreisbach fest. Von der Anschaffung von neuen Maschinen über den Wechsel von Leuchtstoffröhren auf LED-Technik bis hin zur Errichtung von Solardächern auf den Firmengebäuden gab es schon viele kleine und große Veränderungen. 24 Angestellte hat das Unternehmen derzeit. „Die Mitarbeiter sollen sich wohlfühlen, der Zusammenhalt untereinander und ein gutes Arbeitsklima ist mir sehr wichtig“, sagt Patrick Dreisbach. Wofür steht Dreisbach im Jahr 2019? „Lange Erfahrung, Qualität und geschultes Personal“, sagt der gebürtige Ingolstädter, der seine Ausbildung zum Schilder- und Lichtreklamehersteller im Familienunternehmen absolvierte. Nach der Ausbildung ging es für ein Jahr nach Stuttgart. Dort arbeitete er für eine andere Werbetechnikfirma, um Erfahrungen zu sammeln. Wichtig ist bei Dreisbach auch immer der direkte Kontakt mit den Kunden gewesen. Das hat der 28-Jährige auch nach seiner Rückkehr und nach der Übernahme des Geschäftsführerpostens im Jahr 2016 so beibehalten. „Die individuelle persönliche Beratung vor Ort ist Teil unserer Unternehmensphilosophie.“

„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, um Cookies zu erlauben und direkt unsere Website besuchen zu können.